die dunkle seite der konsumgesellschaft: “geplante obsoleszenz” ist die bewusste verkürzung der lebensdauer von produkten um neue wieder verkaufen zu können. so ist z.b. die eher kurze lebensdauer von glühbirnen nicht technisch bedingt, sondern ein produkt von industrie-internen absprachen. schliesslich gibt es in kalifornien eine glühbirne, die nach 109 jahren immer noch brennt.

sehenswerte arte-doku!

0 replies

Leave a Reply

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *